Teilnahmebedingungen - SKI-WM der Gastronomie

Teilnahmeberechtigt:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen aller Nationen, die derzeit hauptberuflich in der Gastronomie bzw. Hotellerie oder als Winzer und Zulieferer der Gastronomie/Hotellerie tätig sind. Weiterhin startberechtigt sind Hotelfachschüler aus Hotellerie und Gastronomie sowie Gäste aus Gastronomie und Hotellerie in ihren jeweiligen Kategorien. Die Startberechtigung erfolgt für den Betrieb, in dem der Teilnehmer zurzeit arbeitet oder zuletzt gearbeitet hat. Hotelfachschüler müssen in der jeweiligen Hotelfachschule eingetragen sein. Gäste starten für ihr Lieblingsrestaurant oder -hotel. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Kategorien:

Köche, Hoteliers, Hotelmitarbeiter, Gastronomen, Sommeliers, Gäste, Barkeeper, Kellner, Hotelfachschüler, Winzer und Zulieferer. Pro Person kann der Start nur in einer Kategorie erfolgen.

Teamwettbewerb:

Es können maximal 10 Teilnehmer pro Team gemeldet werden. Ein Team kann sich nur aus den Kategorien des jeweiligen Tages zusammensetzen. In die Wertung kommen jeweils die 3 Zeitschnellsten. Gestartet wird unter dem gemeldeten Namen. Die Siegerehrung findet jeweils am Abend des Renntages statt.

Mindestalter:

16 Jahre

Altersklassen:

Damen und Herren:
Allgemeine Klasse: Jahrgang 1969 und jünger.
Mastersklasse: Jahrgang 1968 und älter.

Rennen:

Riesentorlauf in 2 Durchgängen (Ischgl Idalp)
2. Durchgang: Top 30 aus dem 1. Durchgang
Schwierigkeitsgrad: mittel
Teilnahmemöglichkeit für Skifahrer und Snowboarder.
Es erfolgt an beiden Tagen eine separate Snowboardwertung.

Achtung:
Aufgrund von Witterungseinflüssen ist eine Verschiebung der Startzeiten der jeweiligen Rennen möglich.

Startgebühr:

20 EUR (bei Anmeldung bis 5. April 2019) für Einzelteilnehmer und 30 Euro pro Team. Im Preis nicht inbegriffen sind: Anreise, Übernachtung, Skipass, Verzehr während der Siegerparties, Transfer in Ischgl. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung der Startgebühr.

Anmeldung unter:

oder www.ischgl.com www.ski-wm-der-gastronomie.de bis zum 5. April 2019. Danach Anmeldung nur noch vor Ort möglich. Teilnahme am Rennen nur in einer Kategorie möglich.

Teilnehmerzahl:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gilt das Datum der Anmeldung. Startreihenfolge im 1. Durchgang nach Eingang der Meldungen. Voraussetzung: Zahlung des Startgeldes

Hotelbuchung:

Individuell oder über Tourismusverband Paznaun-Ischgl, Incoming, incoming@paznaun-ischgl.com. Spez. Hotelangebote zur Gastro-Ski-WM auf der Homepage.

Sonstiges

  • Teilnahmeberechtigung erfolgt nach Eingang & Prüfung der Anmeldung und Entrichtung des Startgeldes.
  • Teilnahme nur mit Helm möglich.
  • Zahlung mit Banküberweisung (deutsches oder 
österreichisches Bankinstitut möglich). Der Zahlungseingang ist verbindlich (siehe Homepage).

Leistungen

  • Teilnahme am Rennen der jeweiligen gastronomischen Kategorie (Ski oder Snowboard)
  • VIP-Ausweis, zum freien Eintritt für alle Veranstaltungen der 11. Ski-WM der Gastronomie in Ischgl
  • Kostenfreie Verpflegung im Start & Zielbereich für Teilnehmer
  • Get-together am Vorabend
  • Renn-Training mit Skistars
  • Eintritt/Teilnahme an den Siegerparties
  • Geschenk für Teilnehmer
  • Startgebühr: 20 Euro (Einzel), 30 Euro (Team)